Im folgenden das Beispiel:

  RENTABILITÄTSVORSCHAU 1. Jahr 2. Jahr 3. Jahr  
1   Erlöse aus Dienstleistungen
 
2  + Erlöse aus Handel
 
3  = Summe Erlöse
 
4  - Material, Ware, Roh-, Hilfs- u. Betriebsstoffe
 
5  - Fremdleistungen
 
6  - Provision
 
7  - Garantieleistungen
 
8  = Rohertrag
 
9  - Personalkosten (ohne eig. Gehalt bei Einzeluntern.)
 
10  - Raumkosten (Mieten)
 
11  - Energiekosten (Strom, Wasser, Heizung)
 
12  - Kosten Fuhrpark (ohne Abschreibung)
 
13  - Rechts- und Steuerberatungskosten
 
14  - Büroaufwand/Porto/Telefon/EDV
 
15  - Versicherungen, Beiträge, Gebühren
 
16  - Wartungsverträge
 
17  - Gewerbesteuer
 
18  - Werbe- und Reisekosten
 
19  - Sonst. Aufwand (ohne Abschreibungen)
 
20  = Erweiterter Cash-Flow
 
21  - Zinsaufwendungen
 
22  = Cash-Flow
 
23  - Abschreibungen
 
24  = Betriebsergebnis
 
25  - Kalkulatorische Kosten (z. B. eigengenutzte Räme)
 
26  = Betriebswirtschaftliche Ergebnis