Zurück zur Startseite
Zurück zur Startseite
Existenzgruendung-Geschaeftsidee-Gruenderregion> Recht> Gewerbeab-/-ummeldungen
Barrierefreie Version ladenAlle Links unterstreichenDruckansichtDiese Seite empfehlen

Recht

Gewerbeab-/-ummeldungen

Die Änderung oder Erweiterung der gewerblichen Tätigkeiten muss mittels der bestehenden Formulare beim zuständigen Gewerbeamt angezeigt werden.

Gleiches gilt für die Abmeldung einer gewerblichen Tätigkeit.

Wer sein Gewerbe für eine bestimmte Zeit "ruhen lassen" möchte, hat dies dem zuständigen Finanzamt anzuzeigen.

Barrierefreie Version ladenAlle Links unterstreichenDruckansichtDiese Seite empfehlen

Termine

Neuer Leitfaden durch den EU-Förderdschungel

Die Bayerische Staatsregierung stellt eine Broschüre bereit, die zielgenau für Bürger, Kommunen, Unternehmen und andere Inter-essierte die vorhandenen EU-Fördermöglichkeiten darstellt. Gleichzeitig wird ein völlig neuer Internetauftritt mit weiterführenden Informationen angeboten.

Weitere Ansprechpartner: